Tchicudangolo

Ca. 325 Menschen beziehen ihr Wasser von diesem Wasserloch. In der Trockenzeit von Juni bis September schwanken die Wassermengen sehr stark, so dass es bisweilen bis zu 40 Minuten dauert bis wieder Wasser nachkommt. Im letzten Jahr sind zwei Kinder an den Folgen des schlechten Wassers gestorben. Das nächste Krankenhaus ist 18 km entfernt.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.