Rechtliche Hinweise

Mit dem Benutzen und/oder Abrufen von Informationen, Dokumenten und Software von der Website der Stiftung JAM Schweiz geben Sie ausdrücklich Ihre Zustimmung zu folgenden Bedingungen:

1. Inhalt des Online-Angebotes

Zweck der Website ist die Informationsvermittlung über die Stiftung JAM Schweiz.
Die Stiftung JAM Schweiz übernimmt keine absolute Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Die Stiftung JAM Schweiz behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu aktualisieren, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernimmt die Stiftung JAM Schweiz keine Haftung für die Inhalte externer Links. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar. Ferner distanziert sich die Stiftung JAM Schweiz von allfälligen illegalen Inhalten verlinkter Websites, die nach der Linksetzung vorgenommen wurden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

3. Haftungsausschluss

Haftungsansprüche gegen die Stiftung JAM Schweiz, welche sich auf direkte oder indirekte Schäden und Folgeschäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen, Materialien und Software bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen, Materialien und Software verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Stiftung JAM Schweiz kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Wir übernehmen keine Garantie, dass Informationen, Materialien, Software oder andere Angaben, welche über unsere Website zugänglich sind, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

4. Urheberrecht

Der Inhalt der Stiftung JAM Schweiz Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Veränderung dieser Seite ist in jedem Fall untersagt.
Der Name Stiftung JAM Schweiz und die Komponenten des Logos sind geschützte Marken.
Das Copyright für veröffentlichte, von der Stiftung JAM Schweiz selbst erstellte Objekte, bleibt allein bei der Stiftung JAM Schweiz. Das Reproduzieren, Verlinken oder Benutzen solcher Fotos, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen, Layouts und Texte für öffentliche oder kommerzielle Zwecke in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Stiftung JAM Schweiz untersagt und ist nur unter Erwähnung der Copyright-Angaben zulässig.

5. Datenschutz

Jedesmal, wenn persönliche Informationen online preisgegeben werden, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Über das Internet verschickte Daten können verloren gehen oder in die Hände Unbefugter gelangen. Wir schützen persönlich Daten durch angemessene Massnahmen bei Übermittlung und Speicherung.
Die Stiftung JAM Schweiz verarbeitet personenbezogene Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Internetseiten übermitteln, gemäss den jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.
Die Stiftung JAM Schweiz verwendet persönliche Daten nur für Eigenzwecke und gibt sie nicht an Dritte weiter. Die Stiftung JAM Schweiz hat eine eigene Datenbank und verwaltet ihre Adressen selber. Wir vermieten oder verkaufen keine Adressen.

5.1 Datenschutz Reglement JAM-Schweiz
5.1.1 Zweck und Aufgabe 

Das Datenschutzreglement definiert den Umgang mit Kunden- und Geschäftsdaten der Stiftung. Der Umgang mit Daten von Spendern der Stiftung (nachfolgend „Kundendaten“) muss in jedem Fall den Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) entsprechen.

5.1.2 Umgang mit Kundendaten (Grundsätze) 

5.1.2.1 Kundendaten werden nur für Zwecke bearbeitet, welche für die Ausübung der Aktivitäten der Stiftung notwendig sind. Sie müssen in jedem Fall rechtmässig beschafft werden.

5.1.2.2 Die Stiftung sorgt durch organisatorische und technische Massnahmen dafür, dass die Kundendaten nicht durch Unbefugte bearbeitet werden können.

5.1.2.3 Die Stiftung achtet darauf, dass die bearbeiteten Kundendaten inhaltlich richtig und aktuell sind.

5.1.2.4 Personen, deren Daten bearbeitet werden, haben jederzeit das Recht von der Stiftung zu erfahren, ob und inwiefern Daten über sie bearbeitet werden. Sie können die Daten gegebenenfalls berichtigen lassen. Dem Wunsch von betroffenen Personen, ihre Adresse zu sperren oder keine Mailings mehr zu erhalten, muss entsprochen werden.

5.1.2.5 Die Stiftung übermittelt grundsätzlich keine Kundendaten ins Ausland. Falls dies ausnahmsweise doch geschieht, werden dabei die Datenschutzbestimmungen des Bundes berücksichtigt, insbesondere werden die Daten nur ins Ausland übermittelt, wenn der Datenschutz beim Empfänger gewährleistet ist.

5.1.2.6 Die Stiftung sorgt dafür, dass sämtliche Mitarbeitende der Stiftung ihre Pflichten hinsichtlich des Datenschutzes im Umgang mit Kundendaten kennen und diese einhalten.

5.1.3 Geheimhaltung von Daten

5.1.3.1 Die Stiftung verzichtet grundsätzlich auf die Weitergabe von Kundendaten an externe Stellen. Dasselbe gilt für Daten von Mitgliedern, Freunden, Interessenten oder sonstigen mit der Stiftung verbundenen Personen. Die Ausnahmen davon bilden die Auslagerung eines Geschäftsbereiches an eine andere Organisation mit gleichem oder ähnlichem Zweck oder wenn die Aufgabenerfüllung eine Weitergabe der Daten verlangt. In diesen Fällen können Kundendaten unentgeltlich weitergegeben werden, wobei die empfangende Partei zur Geheimhaltung der Daten zu verpflichten ist.

5.1.3.2 Gesammelte Kundendaten sowie Daten von Mitgliedern, Freunden und Interessenten dürfen weder verkauft, vermietet noch getauscht werden.

6. Datenschutz «Google Analytics»

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sog. «Cookies», Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7. Rechtswirksamkeit

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen haben, so wenden Sie sich bitte an info@jam-schweiz.org. Bitte verwenden Sie diese Adresse auch, wenn Sie Bedenken bezüglich der Einhaltung unserer Verhaltensregeln haben.

Ce site Web utilise des cookies - veuillez consulter notre politique de confidentialité au bas de cette page pour plus d'informations sur les cookies et vos droits en tant qu'utilisateur.